Herzlich Willkommen zum vierten internationalen Oblaten-Kongress

4. – 10. November 2017    :    Fraterna Domus via Sacrofanese    :    Roma

DER ZUKUNFT ENTGEGEN - DIE BENEDIKTINISCHE GEMEINSCHAFT IN BEWEGUNG
„Der Herr erwartet nun Tag für Tag Antwort auf sein Wort durch unser Werk“
(RB Prol. 35)

Zum vierten internationalen Kongress der Benediktiner Oblaten heißen wir Sie ganz herzlich willkommen. Der Kongress findet statt in der Zeit vom 4. zum 10. November 2017 im Fraterna Domus via Sacrofanese in Rom und gibt Benediktiner Oblaten und Oblaten-Rektoren aus der ganzen Welt Gelegenheit sich kennenzulernen, zusammen zu beten und zu arbeiten und auf diese Art das Thema unseres Kongresses „Der Zukunft entgegen – Die Benediktinische Gemeinschaft in Bewegung“genauer in Augenschein zu nehmen.

Der Kongress richtet sich an solche Benediktiner Oblaten und Oblaten-Novizen, die von ihren Oblaten-Rektoren für die Teilnahme empfohlen werden. Für die zum Kongress anreisenden Oblaten-Rektoren ist ein eigener Workshop vorgesehen.

Die offizielle Kongress-Sprache ist Englisch. Die im Plenum präsentierten Vorträge werden aber auch übersetzt. Zurzeit sind Übersetzungen ins Französische, Deutsche, Italienische, Portugiesische und ins Spanische vorgesehen. Sollten noch weitere Sprachgruppen dazukommen, werden deren Teilnehmer gebeten, sich bezüglich der Übersetzungsdienste mit den Organisatoren in Verbindung zu setzen.

Für jedes Land oder Region ist ein bestimmtes Kontingent an stimmberechtigten Delegierten vorgesehen. Über dieses Kontingent hinaus können aber weitere Oblaten als nichtstimmberechtigte Vertreter am Kongress teilnehmen.

Nach dem Kongress besteht für die Delegierten die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in Rom zu verlängern und Monte Cassino und Subiaco zu besuchen. Weitere Details dazu werden noch ausgearbeitet. Wenn Sie Interesse an diesen Ausflügen haben, melden Sie sich bitte unter germanoblate@anselmianum.com.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

PS: Bitte buchen Sie Ihre Reise nicht, bevor Sie eine Bestätigung Ihrer Platzreservierung von den Organisatoren des Kongresses erhalten haben.